Startseite
Impressum
Gründliche Notizen 1
Kurznachrichten 1
Ausführlicher Bericht 1
Nachdenkliche Worte 1
Isa (Jesus) und Koran
Theaterchorythmie
frei benutzbare Texte




          
          Matthäus 23; 37

           Markus
           Lukas
                   
           Johannes



                                



  Hier mp3, Noten und Texte
  aus Friedensappell Prolog
    Teil 2 zu Isa Al Masih

http://www.rappers.in/Luk15-25

 Uploads: >Tracks(2) und
 >Fotos(8) zum downloaden

                      Konkret geplant ist ein Theaterstück mit einem
                      renommierten Theaterregisseur. Schauspieler
                      treten dabei im Stil der alten Griechen aus den
                      einzelnen Chorstimmen mit Texten heraus.
                      Jede Stimme vertritt eine Weltreligion. Chorythmie
                      ist  eine neue Kunstform als sichtbare Chormusik.



Die Seele sichtbarer Chormusik, der Chorythmie, sind die Vokale.
Im Belcanto arbeiten wir mit Vokalen in Form des Vokalausgleichs.
In "Ausgleich und Harmonisierung" wird dieser Ansatz aufgegriffen.
Vokal- bzw. Religionsausgleich und Harmonisierung ist da das Ziel.
Das Lied ist auch interreligiöse Würdigung der christlichen Indianer.
Der Name "Maneto/Manitu" für Gott entstammt der Urindianersprache
Algonkin. Allegonka heißt "Sie sind gute Tänzer" (Quelle Wikipedia).
Bekannt wurde "Der große Manitu" durch die Romane von Karl May.
Die Chorstimmen sind als "Ausgleich und Harmo.." im Player zu hören.
Rechts daneben ist eine Übung zum Erlernen der Vokalchorythmie.
Darunter sind die Noten vom 4-stimmigen Satz zum fleißigen Üben.





Weitere Infos zum Theaterprojekt

http://www.feiertagsinfo.de/85901.html
http://chorythmie.de/58901.html
http://chorythmie.de/64701.html